test

Mit dem Medikamenten-Tracker kannst du deine Einnahmen im Blick behalten, sodass du nicht aus Versehen zu viele Schmerzmittel während einer Attacke zu dir nimmst. Wenn du mit Hilfe unserer Migräne-App deine Auslöser gefunden hast, kannst du versuchen, sie in Phasen erhöhter Migräne-Anfälligkeit zu vermeiden. Und schließlich helfen die nicht-medikamentösen Therapieverfahren in M-sense Migräne, die Häufigkeit und Intensität deiner Attacken zu verringern, wenn du sie regelmäßig anwendest. Aufbauend auf deiner Analyse wird M-sense zum aktiven Therapie-Coach und bietet personalisierte Therapiepläne an, die sich an deinen Vorlieben orientieren (z.B. progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Ausdauersport oder kopfschmerzspezifische Konzepte der Verhaltenstherapie).