test

Als digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) nach den strengen Kriterien des BfArM arbeitet M-sense Migräne mit sensiblen Gesundheitsdaten, die besondere Sicherung erforderlich machen. Die Erstellung deines Nutzerkontos ist nur der erste von vielen Schritten mit denen wir sicherstellen, dass deine Daten nicht verloren gehen. Wird dein Smartphone gestohlen oder du verlierst es, sind zumindest deine in M-sense Migräne eingegebenen Daten nicht weg, sondern können auf deinem neuen Gerät einfach mit dem Einloggen in dein Nutzerkonto wiederhergestellt werden.