cover

5 Fragen zu deiner Migräne: Janika

Janika bekam mit 8 Jahren das erste Mal Migräne. Dass sie den Buchstaben »K« nicht mehr aussprechen konnte, führte damals zur Diagnose.

cover

5 Fragen zu deiner Migräne: Sara

Sara ist Schülerin und leidet seit sie denken kann an Migräne. Gerade in der Klausurenphase wird der Kopfschmerz für sie zur Belastung.

Haus am Abgrund

Die Kipppunkt-Theorie – Wenn das Migränehirn kippt

Die meisten Migräne-Betroffenen führen ein Kopfschmerztagebuch, um ihre individuellen Auslöser zu finden. Was viele nicht so genau wissen: Wann sind diese Auslöser eigentlich wirksam?

cover

5 Fragen zu deiner Migräne: Gunda

Gunda ist Mutter von zwei Söhnen, deshalb kann sie häufige Migräne ungefähr so gut gebrauchen, wie ein Hamster einen Regenschirm.

cactus thomas verbruggen unsplash

Wie entstehen chronische Schmerzen?

Bis heute quält Birgit die Frage ob sie die Chronifizierung ihrer Schmerzen hätte verhindern können. Wie entstehen chronische Schmerzen überhaupt?

cover

5 Fragen zu deiner Migräne: Mona

Wenn Mona Migräne hat, fühlt es sich an als würde ihr immer wieder jemand ein brennendes Messer in den Kopf rammen.

eiscreme kopfschmerz

Eiscreme-Kopfschmerz: Kleiner Kopfschmerz, große Erkenntnis

Der Eiscreme-Kopfschmerz –auch bekannt als Brain Freeze oder Kältekopfschmerz– ist nicht nur für lustige YouTube-Videos mit "eingefrorenen" Katzen verantwortlich, er kann auch Migräne auslösen.

migraene persoenlichkeit

Über den Umgang mit Schmerz und die Frage nach der Migräne-Persönlichkeit

Buchautorin Birgit Schmitz geht der Frage nach, ob eine Migräne-Persönlichkeit existiert und welche Eigenschaften ihr zuzuschreiben sind.

cover

5 Fragen zu Migräne & Spannungskopfschmerz: Nadine

Nadine ist Krankenschwester und arbeitet im Schichtdienst. Nicht einfach mit chronischen Spannungskopfschmerzen und Migräne. Sie entführt uns in ihren Alltag...

tabletten montage unsplash

Frei erhältlich und doch nicht harmlos – Pro & Contra Ibuprofen

Ibuprofen ist zwar frei erhältlich, aber kein harmloses Schmerzmedikament. Was spricht für und was spricht gegen Ibuprofen?