Wie funktioniert eine Migräne App M sense einfach erklaert 1

Wie funktioniert eine Migräne-App? M-sense einfach erklärt

M-sense Migräne ist eine Migräne-App mit integriertem Kopfschmerztagebuch, -kalender und Therapie-Ansätzen. Erfahre, wie und warum sie funktioniert.

Menstruelle_Migräne

Menstruelle Migräne – wenn die Periode zur Tortur wird

Menstruelle Migräne ist unterdiagnostiziert und untertherapiert - obwohl wirksame Therapien mittlerweise erprobt und verfügbar sind.

Die Vater-Kind-Kur kann gestresste Eltern entlasten!

In die Kur mit Kind? Der beste Tipp für kopfschmerzgeplagte Eltern

Eltern, die unter Migräne oder Kopfschmerzen leiden, können spezielle Angebote in Anspruch nehmen: die Mutter-Kind-Kur, bzw. Vater-Kind-Kur.

Migrane und Kopfschmerzen im Urlaub

Migräne im Urlaub

Die Urlaubsvorbereitung und der Reisestress führen nicht selten zu einer fiesen Migräne-Attacke Im Urlaub. Hier gibt es Tipps zum Umgang damit.

cover

Mamas mit Migräne

Mutter zu sein ist nicht leicht. Aber das Muttersein mit einer chronischen Krankheit wie der Migräne in einen Einklang zu bringen, ist um einiges schwieriger.

beruhmte migraeniker

Kaffeekränzchen zum Kopfschmerztag – berühmte Migräne-Betroffene unter sich

Welche berühmte Migräne-Betroffene gab und gibt es und was würden sie bei Kaffee und Kuchen über ihre Migräne berichten?

Gesundheitliche Ungleichheit

Gesundheitliche Ungleichheit: Wenn Minoritäten Migräne haben

Minderheiten werden diskriminiert – das ist keine große Offenbarung sondern eine Realität unseres gesellschaftlichen Systems, und deswegen auch in der Gesundheitsversorgung ein ergreifendes Problem.

cover

Migräne bei Kindern: Die wichtigsten Fakten

Bei vielen Migräne-Betroffenen setzt die Krankheit bereits im Kindesalter ein. Migräne bei Kindern erschwert Diagnose und Behandlung, und stellt Kind und Eltern vor eine Herausforderung.

Unter Druck - Spannungskopfschmerzen

Unter Druck – Leben mit chronischen Spannungskopfschmerzen

Manon hat seit ihrem achten Lebensjahr Spannungskopfschmerzen, die über die Zeit hinweg stärker wurden und sie inzwischen fast täglich begleiten. Wie meistert sie ihren Alltag?

cover

5 Fragen zu deiner Migräne: Tini

Tini arbeitet für eine Krankenkasse, und ihre chronische Migräne mit Gesichtsschmerzen haut sie mindestens zwei Mal in der Woche um.