test

Wir haben klinisch validierte Therapiemethoden, die von Ärzten empfohlen und in Schmerzkliniken angewandt werden, ins Digitale transferiert. Unsere Behandlungsprogramm setzt sich aus verschiedenen Teilen zusammen: Entspannung, Sport, Wissen und Akut-Hilfe.

Bei den Entspannungsverfahren stehen dir Audios für die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Autogenes Training und Atem-Meditation in jeweils unterschiedlichen Längen zur Verfügung. Die kürzeste Übung dauert nur 4 Minuten. Du kannst aber auch weitere Entspannungsmethoden wie Yoga, Thai Chi, Qigong u.a. nutzen und deren Erfolg tracken.

Die Akut-Hilfe beinhaltet konkrete Übungen, Infos und Tipps im Umgang mit akuten Kopfschmerzen. Diese setzen sich zusammen aus Imaginationsübungen sowie physiotherapeutischen Dehnungs- und Massageübungen speziell für Spannungskopfschmerzen. Bei den Imaginationen wird die eigene Vorstellungskraft genutzt, um die Schmerzintensität zu verringern.

Die physiotherapeutischen Übungen fördern die Durchblutung und wirken sich positiv auf den Schmerz aus.

In den Wissenslektionen haben wir fundiertes Fachwissen zu den Themen Ursachen, Auslöser, Verlauf und Therapien von Kopfschmerzen verständlich und individuell für dich aufbereitet. Basierend auf deinen Tagebucheinträgen werden dir in diesem Modul passende Informationen angezeigt.

In Verbindung mit einer guten medikamentösen Einstellung durch den behandelnden Arzt können solche Methoden helfen, die Stärke und Intensität deiner Migräneattacken um bis zu 40% zu reduzieren. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist jedoch, dass du die Übungen regelmäßig durchführst – am besten täglich. M-sense Migräne motiviert und unterstützt dich durch Erinnerungen dabei.