Digitale Nomaden – trotz Migräne überall leben und arbeiten

Als die Migräne von Miriam so schlimm wurde, dass sie nicht mehr arbeiten konnte, entschied sie sich für einen radikalen Lebenswandel: Sie kaufte sich einen Bus, begann zu reisen und als Digitaler Nomade zu leben. Aber wie funktioniert so ein Leben mit chronischer Migräne?