Arztsuche bei Migräne

Empfehlt uns gute Migräne-Ärzt:innen – Sharing is Caring!

Hast du eine:n Ärzt:in wo du dich mit deiner Migräne gut aufgehoben fühlst? Teile deine Empfehlung mit uns und anderen Betroffenen!

Coverbild

Kaffee und Migräne – Auslöser oder Schmerzmittel?

Kaffee werden positive Effekte gegen Migräne nachgesagt. Doch für manche Betroffenen zählt Koffein zu ihren Auslösern.

Verschreibung App Banner

Videosprechstunde statt Wartezimmer – so einfach geht’s

Durch Corona sind Videosprechstunden bei Ärzt:innen ja endlich so etwas wie Normalität geworden - wir sagen euch, wie es läuft.

Inga 2

#MigraineFaces – Indie: Der Austausch mit anderen Migräne-Betroffenen ist wichtig!

Indie teilt ihr Wissen über und ihre Erfahrungen mit Migräne auf Instagram - aufrichtig und mitnehmend. Hier lest ihr ihre Migräne-Geschichte.

Die Vater-Kind-Kur kann gestresste Eltern entlasten!

In die Kur mit Kind? Der beste Tipp für kopfschmerzgeplagte Eltern

Eltern, die unter Migräne oder Kopfschmerzen leiden, können spezielle Angebote in Anspruch nehmen: die Mutter-Kind-Kur, bzw. Vater-Kind-Kur.

Migrane und Kopfschmerzen im Urlaub

Migräne im Urlaub

Die Urlaubsvorbereitung und der Reisestress führt nicht selten zu einer fiesen Kopfschmerz-Attacke. Wie mit Migräne im Urlaub klar kommt und welche Dinge auf keinen Fall

m sense migraene app diga orange

Meine Erfahrungen mit der Migräne-App M-sense

Unsere Autorin Miriam schildert ihre Erfahrungen mit der neuen Migräne-App M-sense, die es jetzt auch auf Rezept gibt.

egor gordeev Z91QuSrdoS8 unsplash

Wetter als Migräne-Auslöser: Sind Migräniker Wetterfrösche?

Viele Migräniker sind der Meinung, Wetter löse bei ihnen Migräne-Attacken aus. Auch ich behaupte: Ich bin ein Wetterfrosch.

Migraene Experte

Der beste Plan für das neue Jahr: Endlich mein eigener Migräne-Experte werden

The road to hell is paved with ...Sylvestervorsätzen: Das neue Jahr beginnt mit lauter guten Ideen, mit Motivation und Elan. Für Migräne-Betroffene geht es dabei

unnamed file

Digitale Nomaden – trotz Migräne überall leben und arbeiten

Als die Migräne von Miriam so schlimm wurde, dass sie nicht mehr arbeiten konnte, entschied sie sich für einen radikalen Lebenswandel: Sie kaufte sich einen